Land: Deutschland
  • TrustedShops

Warenkorb

0 Artikel

Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen für Versandbestellungen

§ 1 Vertragsabschluss

Vertragsabschlüsse erfolgen im Namen und für Rechnung der Hein Gericke Europe GmbH, Reisholzer Werftstr. 29, 40589 Düsseldorf, diese vertreten durch den Geschäftsführer Rutian Liao, Handelsregister: Amtsgericht Düsseldorf / HRB 71777, Ust.-Id.-Nr.: DE 293029950, und ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

§ 2 Zustandekommen des Vertrags

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ / „zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen annehmen. Bei Rechnungskauf gilt  Rechnungsdatum gleich Vertragsdatum.

§ 3 Preise/Zahlungsmodalitäten

Alle Preisangaben sind nur für die Bundesrepublik Deutschland gültig, und verstehen sich in Euro einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer, jedoch bei Versendung ausschließlich der Kosten für Verpackung, Versand und Transport. Diese Kosten werden gesondert berechnet. Mit Erscheinen dieses Kataloges verlieren alle in früheren Katalogen angegebenen Preise ihre Gültigkeit. Alle Preisangaben sind unverbindlich – Irrtum oder Preisänderungen vorbehalten. Soweit nichts anderes vereinbart ist, sind unsere Rechnungen sofort ohne Abzug zahlbar. Leistet der Kunde nicht innerhalb von 14 Tagen nach Fälligkeit und Zugang einer Rechnung, kommt er auch ohne Mahnung in Verzug. Hein Gericke Europe GmbH behält sich bei der Zahlungsart "Finanzierung" nach dem Ergebnis einer Bonitätsprüfung den Ausschluss dieser Zahlungsart, die Nichtannahme des Angebotes des Kunden oder den Rücktritt vom Vertrag vor, soweit der Kaufpreisanspruch von Hein Gericke Europe GmbH gefährdet ist. Die Versendung von Waren führen wir zuzüglich eines von dem Kunden zu tragenden Versandkostenanteils durch. Informationen zu den jeweils aktuellen Versandkosten und den Zahlungsmöglichkeiten erhalten Sie auf unserer Internetseite http://www.hein-gericke.de/versandkosten oder per E-Mail: info@heingericke.de

§ 4 Widerrufsrecht

Sie werden ausdrücklich bei der Bestellung  auf das Widerrufsrecht hingewiesen.

Sie werden über die Bedingungen, die Fristen und das Verfahren für die Ausübung des Widerrufsrechts im Rahmen einer separaten Belehrung informiert.

§ 5 Gewährleistung

Wir haften im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung für Mängel an neuen Waren für die Dauer von zwei Jahren. Dieselbe Frist gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden, soweit keine Ansprüche aus unerlaubter Handlung geltend gemacht werden. Liegt ein Mangel bei Übergabe der Kaufsache vor, ist der Kunde berechtigt, Nacherfüllung zu verlangen, d.h. nach seiner Wahl Mangelbeseitigung oder Lieferung einer mangelfreien Sache.
Wir können die gewählte Art der Nacherfüllung verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigem Aufwand möglich ist. Hat der Kunde uns ohne Erfolg eine angemessene Frist zur Nacherfüllung gesetzt, ist er berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, Schadensersatz zu verlangen oder den Kaufpreis zu mindern. Haben wir bereits eine Teilleistung erbracht, kann der Kunde vom ganzen Vertrag nur zurücktreten oder Schadensersatz verlangen, wenn er an der Teilleistung kein Interesse mehr hat. Bei einem nur unerheblichen Mangel ist der Rücktritt ausgeschlossen. Der Kunde ist verpfl ichtet, Hein Gericke einen auftretenden Mangel unverzüglich schriftlich mitzuteilen. Zur Geltendmachung von Gewährleistungs- und Haftungsansprüchen ist die Vorlage des Original-Kaufbeleges erforderlich. Die Möglichkeit, den Kauf fehlerhafter Ware von uns anderweitig nachzuweisen, bleibt hiervon unberührt.

§ 6 Schadenersatz

Wir haften im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften nach Maßgabe dieser Bedingungen für unsere gesetzlichen Vertreter und Mitarbeiter als Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen auf Schadensersatz,

a.) ohne Begrenzung der Schadenshöhe für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen unseres Unternehmens beruhen

b.) sowie für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen unseres Unternehmens beruhen.

In allen anderen Fällen haften wir nur unter Begrenzung auf die Schäden, die aufgrund der vertraglichen Verwendung des von uns gelieferten Kaufgegenstandes typisch und vorhersehbar sind und zwar nur für Schäden aus schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspfl ichten. Im übrigen haften wir vorbehaltlich der vorstehenden Bestimmungen nicht für Schäden, die aus einer fahrlässig verursachten unerlaubten Handlung herrühren. Unsere Haftung für das Fehlen zugesicherter Eigenschaften, wegen Arglist oder Rechtsmängeln, wegen vorsätzlicher oder grob fahrlässiger unerlaubter Handlung sowie nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
Die vorstehenden Regelungen gelten auch für Schäden, die bei der Fehlerbeseitigung oder dem Austausch von Produkten im Rahmen der Gewährleistung eintreten können.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Eingang der vollständigen Zahlung aus dem Vertrag vor. Verpfändungen oder Sicherungsübereignungen des Kaufgegenstandes vor vollständiger Bezahlung sind unzulässig. Über Zwangsvollstreckungsmaßnahmen Dritter in die Vorbehaltsware hat der Käufer den Verkäufer unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen.

§ 8 Sonstiges

Kauf von Zubehör, Verschleißteilen, Umbau & Styling- Waren oder sonstigen Waren, die individuell für das jeweilige Fahrzeug gefertigt

Beim Kauf von Zubehör, Verschleißteilen, Umbau & Styling- Waren oder sonstigen Waren, die individuell für das jeweilige Fahrzeug gefertigt werden, hat der Kunde sich vor dessen Verwendung bzw. des Einbaus darüber zu vergewissern, dass die Art der Benutzung im Einklang mit den Vorgaben und Freigaben und etwaigen Beschränkungen des Bedienungshandbuchs des Fahrzeugherstellers steht. Darüber hinaus hat der Kunde nur diejenigen Waren zu benutzen, die für die Benutzung an seinem speziellen Fahrzeugtyp gefertigt und für dessen Anwendung freigegeben wurden. Der Einbau bzw. die Benutzung eines Produkts, welches nicht für diesen Fahrzeugtyp gefertigt wurde oder deren Anwendung nicht durch die Bedienungsanleitung gestattet wurde, kann zu Schäden an dem Fahrzeug bzw. zu Schäden am Leben und der Gesundheit Leben führen. Eine Haftung für solche Schäden seitens HEIN GERICKE besteht nicht; im Übrigen wird auf § 6 verwiesen.

Hinweise zur Rücknahme von Altöl gem. § 8 Altölverordnung

Gemäß der Altölverordnung sind wir verpflichtet folgende gebrauchte Öle kostenlos zurückzunehmen: – Vebrennungsmotorenöle – Getriebeöle – Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle. Sie können das Altöl in der Menge bei uns zurückgeben, welcher der bei uns gekauften Menge entspricht.

Annahmestellen sind alle Hein Gericke Stores. Ein Verzeichnis aller deutschen Hein Gericke Stores finden Sie unter http://www.hein-gericke.de/unternehmen/unsere-shops/ Sie können die Öle dort jederzeit während unserer Öffnungszeiten abgeben. Alternativ können Sie uns das gebrauchte Öl – bei Übernahme der Versandkosten – an unser Zentrallager, Reisholzer Werftstraße 43, 40589 Düsseldorf senden. Bitte beachten, dass für Altöl besondere Transportbedingungen gelten.

Hinweis zur Batterieentsorgung und zum Batteriepfand

Die abgebildete, durchgestrichene Mülltonne bedeutet: Batterien dürfen nicht in den Hausmüll. Ist unter diesem Symbol zusätzlich eines der nachstehenden chemischen Zeichen (Pb: Batterie enthält Blei, Cd: Batterie enthält Cadmium, Hg: Batterie enthält Quecksilber) abgebildet, bedeutet dies allgemein, dass dieses Metall in der Batterie enthalten und dessen gesetzlicher Grenzwert überschritten ist.

Batterien dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Sie enthalten möglicherweise Schadstoffe, die Umwelt und Gesundheit schaden können. Bitte geben Sie Batterien nach Gebrauch bei uns, an den Recyclinghöfen der Kommunen oder im Handel ab. Die Rückgabe ist unentgeltlich und gesetzlich vorgeschrieben. Alle Batterien werden wieder verwendet. So lassen sich wertvolle Rohstoffe wieder gewinnen und zugleich Umwelt und Gesundheit schützen.

Endverbraucher sind verpflichtet, gebrauchte Starterbatterien an den Verkäufer der Batterie oder an eine kommunale Sammelstelle zurückzugeben.
Nach BattG § 10 "Pfandpflicht für Fahrzeugbatterien" ist Hein Gericke verpflichtet je Fahrzeugbatterie ein Pfand in Höhe von 7,50 Euro einschließlich Umsatzsteuer zu erheben, wenn der Endnutzer zum Zeitpunkt des Kaufs einer neuen Fahrzeugbatterie keine Fahrzeug-Altbatterie zurückgibt.

Helfen Sie mit, die Umwelt zu schützen. Bei Rückgabe der gebrauchten Batterie und Vorlage des Kassenbons oder Rechnung wird Ihnen in jedem Hein Gericke Shop das Pfand sofort erstattet. Aufgrund der Gefahrengutverordnung ist die Rückgabe der Altbatterie im Versand nicht möglich. Alternativ geben Sie die Batterie bitte bei einer kommunalen Sammelstelle ab und lassen sich hierbei Kassenbon oder Rechnung abstempeln.

 

Den abgestempelten Beleg geben Sie bitte in Ihrem Shop vor Ort ab oder senden sie ihn per Briefpost an:

Hein Gericke
Abt. Versandhandel
Reisholzer Werftstr. 29
D-40589 Düsseldorf

Anschließend wird Ihnen der Pfand-Betrag erstattet.

 

§ 9 Rechtswahl

Für alle mit uns abgeschlossene Verträge gilt die Anwendung des Rechts der Bundesrepublik Deutschland als vereinbart. Das Wiener- UN- Übereinkommen über den internationalen Warenkauf ist ausgeschlossen.

§ 10 Speicherung und Zugänglichkeit des Vertragstextes

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier einsehen. Sofern Sie als registrierter Kunde bestellen können Sie Ihre vergangenen Bestellungen in unserem Kunden LogIn-Bereich einsehen.

Für Kunden der Hein Gericke Shops gelten die dort aushängenden AGB.

 

Wir weisen darauf hin, dass der Link zu der Online-Plattform der EU-Kommission zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung im Moment noch nicht erreichbar ist. Wir werden an dieser Stelle den Link einstellen, sobald die Plattform online gestellt wird.

Ihre Hein Gericke Europe GmbH